Sensation

Heute nach langen Verhandlungen ist es mir endlich gelungen den Vorstand der Ford Werke AG davon zu überzeugen, die Produktion des Granda MK1 wieder aufzunehmen. Alle drei Produktlinien – Coupé, Limousine und auch das Raumwunder Turnier gehen schon Ende des Jahres wieder an den Start. Eine technische Revolution ist zwar, dass das Fahrzeug nur als E-Version angeboten wird und damit auch standardmäßig über 4×4 Antrieb verfügt. Für echte Granada Freaks gibt es noch ein Schmankerl: Die geliebte V6 Akustik kommt über eine Soundbox.
Bestellung ab heute über den örtlichen Ford Händler.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere