Ein Abend mit Erich Bitter

Im Dezember fand der Stammtisch nicht in Bempflingen im Vereinslokal statt, sondern wir waren eingeladen in Metzingen bei Markus Bitter. In den Räumlichkeiten der M.E. Bitter Automotive GmbH in Metzingen in der Motorworld Manufaktur war alles festlich hergerichtet. Geladen waren ca. 100 Gäste und der Oldtimerstammtisch Altdorf war fast vollzählig angetreten. Nachdem zunächst für das leibliche Wohl gesorgt war, eröffneten Markus Bitter und Marcus Müller pünktlich um 19 Uhr den Abend mit Erich Bitter. Was dann folgte war ein absolutes Highlight der Aktivitäten im Jahr 2019. Erich Bitter erzählte einfach aus seinem bewegten Leben als Rennfahrer, Automobilhersteller und Mensch. Hätte er es nicht erwähnt, hätte wohl niemand bemerkt, dass er mittlerweile 86 Jahre jung ist. So flott und spannend führte er durch sein Leben. Man hätte ihm gerne noch weiter zugehört und weitere interessante Details erfahren, aber nach fast 2 Stunden war es dann Zeit, den Abend mit weiteren Gesprächen gemütlich ausklingen zu lassen. Danke Erich Bitter für diesen spannenden Abend und Danke Markus Bitter für die Einladung und Organisation.

>>Zur Galerie „Ein Abend mit Erich Bitter“

1 Kommentar zu „Ein Abend mit Erich Bitter“

  1. Avatar

    Ja, es war ein wirklich toller Abend!
    Köstliches Buffet!
    Geschichten über den Radrennsport, Automobilrennsport, Automobilbau und Verhandlungen mit Konzernen.
    Hoffe, dass wir im Jahr 2020 weitere solcher Höhepunkte miteinander beiwohnen können.
    Markus und Marcus vielen herzlichen Dank für die Idee und die Umsetzung!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top