2 Neuzugänge: Anadol & Tofas

Ja richtig gelesen! Wir haben seit heute wieder 2 außergewöhnliche Neuzugänge im Oldtimerstammtisch Altdorf.

Sancak hat 2 Fahrzeuge aus türkischer Produktion. Beide stammen aus 1974. Der rote ist ein Tofas Murat 124 und ist ein Lizenzprodukt des Fiat 124. Der weiße ist einer von aktuell 3 Anadol in Deutschland. Es ist ein Anadol A 2. Ansich schon recht selten, einen Wagen der Firma Otosan, die es heute noch gibt, in Natura zu erleben. Der Wagen von Sancak ist einer von noch 5 Stück weltweit aus der Sonderserie, die 200 mal gebaut wurden.

Wir freuen uns sehr darauf, mit diesen außergewöhnlichen Fahrzeugen in der neuen Saison gemeinsam auf Tour zu gehen.

Herzlich willkommen Sancak !

1 Kommentar zu „2 Neuzugänge: Anadol & Tofas“

  1. F. Mergenthaler

    Hallo Stammtischfreunde! Mir ging das Herz auf als ich die beiden Autos sah. 40 Jahre war ich für meinen Aichtaler Arbeitgeber u. A. in der Türkei. In den 70ern waren der Anadolu (Glasfaserkarosse und Ford-Motor 1,0l) das BrotundButter-Auto für den Normalbürger. Und der TOFAS war ein Lizenznachbau von FIAT. In enormen Stückzahlen verkauft und exportiert. Habe beide Autos und deren Eigner in Pforzheim getroffen beim super organisierten Event „Wirtschaftswunder Pforzheim“. Lohnt sich dort hin zu gehen. Und die beiden stolzen Besitzer hatten sich doppelt gefreut als ich mit Ihnen türkisch sprach. Übrigens – es waren weitere Türken da mit ihren Fahrzeugen. Grüsse Fritz Mergenthaler

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere