Nachtrallye RetroTour fest in der Hand vom Stammtisch

Vor Kurzem fand die RetroTour, eine Nachtrallye über die schwäbische Alb in Tübingen statt. Boris und ich durften das Vorausfahrzeug fahren, unterwegs die stummen Zeugen setzen und an der Wimsener Höhle die Zeitkontrolle durchführen. Ich bin sowas von stolz auf meinen Beifahrer Boris, denn wir sind mit dem Vorsprung von 1 Std. auf das Feld gestartet und konnten trotz zahlreicher Stops unterwegs um die stummen Zeugen zu setzen den Vorsprung bis an die Wimsener Höhle halten.

Dort durften wir die Zeitkontrolle für das gesamte Feld absolvieren, was zur Folge hatte, dass wir natürlich erst wieder starten konnten, als auch der letzte im Feld wieder losgefahren war. Das Gehirn sitzt rechts sagt man in Rallyekreisen. Dank meinem top Navigator war es uns möglich ins Ziel einzulaufen und nach uns kamen noch 8 Fahrzeuge an. Unterwegs lieferten wir uns in der stockdunklen Nacht auf einsamen Sträßchen auf der hintersten Alb harte Duelle mit einem BMW 2002 ti. Bleibt noch zu erwähnen, dass wir mit einem VW Bus unterwegs waren. Das Drehmoment des Diesels ermöglichte es uns das eine oder andere Duell für uns zu entscheiden.

Vielen Dank an meinen Copiloten Boris! Mir hat es riesigen Spaß gemacht!

Die Galerie ist demnächst online mit tollen Bildern vom VW Passat Diesel Variant über den mächtigen V8 im schweizerischen TransAm bis hin zum Jaguar D Type.

Mehr Bilder gibt es in unserer >>Bildergalerie zur Retrotour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.